Anmelden

Oder Konto eröffnen?

Kein Mitglied?
Gratis Konto eröffnen
Hier kommt Ihr Probilbild hin.

Hallo !!

Ihr Level-Fortschritt
  • Missionen
  • Aktivität
  • Geld
Beliebteste Trophäen!
Punkte Bestenliste
Sehen Sie die komplette Bestenliste!
Top Automaten mit Trophäen
    x

    Spielen Sie online Baccarat bei Casino Room

    Baccarat

    Baccarat wird normalerweise in speziellen Räumen gespielt, abseits vom allgemeinen Spielbetrieb und häufig mit eleganterer Einrichtung. Das Spiel hat seit jeher die Herzen der Spieler zu höchsten Einsätzen gelockt, was auch erklärt, warum es in vielen Casinos einen bevorzugten Platz bekommt. Bei den entsprechend hohen Einsätzen können High Roller ohne weiteres Millionen von Dollars an einem einzigen Abend gewinnen oder verlieren und die Bilanzen der Casinos waren in der Vergangenheit häufig beeinflusst vom heißen oder kühlen Spiel um hohe Einsätze.

    Wer bekommt das beste Blatt?

    Wie man Baccarat spielt

    Das Ziel ist es, mehr Punkte zu haben als das andere Blatt, was 9 wäre. Etwas ungewöhnlich am Spiel ist, dass es nach dem schlechtest möglichen Blatt benannt ist, das "0" ergibt. Entgegen der Benennung beim BlackJack, das nach dem Besten Blatt heißt, ist es hier genau anders herum.

    Die Spieler können auf den "Spieler", den "Bankier" oder auf ein Unentschieden setzen. Wichtig zu wissen ist hierbei, dass der "Bankier" hier lediglich der Name des einen der zwei Blätter ist, wobei es nicht zwingend zum Haus oder Casino gehört, bzw. zum Dealer.

    Wie das Spiel geht

    Die Karten werden verdeckt ausgeteilt, zuerst eine an den Spieler, dann an den Bankier, danach eine zweite an den Spieler und an den Bankier. Beide Karten beider Blätter werden dann aufgedeckt und zusammengezählt und der Croupier ruft die Summe aus. An dieser Stelle bestimmen feste Regeln, ob weitere Karten ausgeteilt werden, basierend auf den jeweiligen Summen der beiden Blätter.

    Hat Spieler oder Bankier beim ersten Austeilen 8 oder 9 Punkte, werden keine weiteren Karten gezogen und die höhere Summe gewinnt. Hat keiner 8 oder 9, geht das Spiel wie folgt weiter.

    • Hat der Spieler hat Anfangskarten von 0-5 Punkten, so zieht er eine Karte. Hat er Anfangskarten von 6-7 Punkten, bleibt er stehen.
    • Das Spiel des Bankiers hängt von seinem Blatt ab, davon ob der Spieler gezogen hat und welche Karte der Spieler gezogen hat:
    • Hat der Spieler keine Karte gezogen, so zieht der Bankier sofern er 0-5 hat und bleibt stehen, falls er 6-7 hat.
    • Hat der Spieler eine 2 oder 3 gezogen, so zieht der Bankier, sofern er 0-4 hat und bleibt stehen, falls er 5-7 hat.
    • Hat der Spieler eine 4 oder 5 gezogen, so zieht der Bankier, sofern er 0-5 hat und bleibt stehen, falls er 6-7 hat.
    • Hat der Spieler eine 6 oder 7 gezogen, so zieht der Bankier, sofern er 0-6 hat und bleibt stehen, falls er 7 hat.
    • Wenn der Spieler eine 8 gezogen hat, zieht der Bankier weiter, sofern er 0-2 hat und bleibt stehen, falls er 3-7 hat.
    • Hat der Spieler As, 9, 10 oder eine Bildkarte gezogen, so zieht der Bankier, sofern er 0-3 hat und bleibt stehen, wenn er 4-7 hat.
    Karten und ihre Werte

    Baccarat-Regeln

    Beim Baccarat sind die Zahlkarten 2-9 wo viel wert, wie sie heißen, wogegen 10en und Bildkarten den Wert 0 haben. Asse sind einen Punkt wert. Erreicht die Summe der Karten 10 oder mehr Punkte, so streicht man einfach die Zehnerstelle der Zahl. (11 = 1, 19 = 9, etc.)

    Ein Blatt aus 5 und 3 ist 8 Punkte wert (5 + 3 = 8). Ein Blatt aus 7 und 8 dagegen, ist 5 Punkte wert (7 + 8 = 15 = 5), da die Zehnerstelle der Summe gestrichen wird.

    Herkunft

    Lernen Sie Baccarat-Strategie

    Finden Sie Ihre Baccarat-Strategie und das Spiel bietet Ihnen die besten Quoten im Casino, vor allem wenn Sie auf den Bankier setzen. Der hat nämlich einen Hausvorteil von 1,06%, sogar nachdem das Casino seinen Schnitt gemacht hat. Die Spieler-Wette hat einen Hausvorteil von 1,24%, was nicht mehr ganz so gut ist, aber immer noch weit besser als bei vielen anderen Casino-Spielen. Vermeiden Sie es aber auf Unentschieden zu setzen, da der Hausvorteil dort gräßliche 14% beträgt.

    Wie viele Kartenspiele werden benutzt?

    Die meisten Casinos benutzen beim Baccarat acht Kartenspiele, wobei man gelegentlich auch Spiele mit vier oder sechs Kartenspielen findet. Wie auch beim BlackJack sind die Chancen für den Spieler größer, wenn weniger Kartenspiele benutzt werden, da dadurch der Hausvorteil etwas kleiner wird.

    Casino Room, www.casinoroom.com, wird betrieben durch Ellmount Gaming Limited, als Firma registriert in Malta in der Europäischen Union. Es gilt Maltesisches Recht. Die Firmenregistrierung ist C52868 und die Adresse lautet 68 Waterfront Place, Flat 41, The Strand, SLM 1022, Sliema, Malta.

    Dieses Produkt ist staatlich autorisiert durch die Regierung von Curaçao, um als 'Information Provider' (Informationszulieferer) legal Online-eGamingaktivitäten durchzuführen. Die eGaming-Lizenzierung und Regulierung wird von Antillephone N.V. geleistet.

    NACH OBEN