Was ist Roulette?

Roulette ist ein beliebtes Online Casino Tischspiel, für das Sie einerseits Glück, andererseits aber auch ein sehr gutes Regelverständnis benötigen. Je nach Erwartung und Budget können Sie aggressiv spielen oder mit kleineren Einsätzen ihre Gewinnchancen erhöhen. Das Layout des Spiels hat sich im Laufe der Zeit immer wieder verändert. Mittlerweile gibt es amerikanisches, europäisches und französisches Roulette. Der Hauptunterschied liegt in der Anzahl der Nullen. Die europäische Version kommt mit einer "0" aus, während es beim amerikanischen Roulette ein zusätzliches Feld "00" gibt, das den Hausvorteil erhöht.

Gestaltung und Gefühl

Dieses Online Casino Tischspiel ist einer der Stars in jedem Online Casino. Es kommt in verschiedensten Designs daher. Bei Casino Room sind die Roulettespiele so konzipiert, dass sie sich von den Angeboten der Konkurrenz abheben und eine Weltklasse-Umgebung bieten. Die Designs können einfach an die sich ständig verändernden gesetzlichen Vorgaben angepasst werden. Bei speziellen Events fällt Ihnen vielleicht das progressive Beleuchtungssystem auf. Dieses bietet Beleuchtungs-Szenarien bei besonderen Ereignissen im Spiel. Das kompakte und doch einfach anzuwendende Design der Spiele macht diese besonders benutzerfreundlich. Sie werden feine Details im Spiel genießen können, wie den Rahmen des Rads, die Kugelstopper und die Fächer. Die Spieler am Tisch genießen eine komfortable und angenehm gestaltete Spielsession.

Features

Sie lernen die Regeln des Spiels sehr schnell und können sogar als Anfänger spielen. Die Grundregel ist, dass Sie die Zahl vorhersagen, bei der die Kugel am Ende einer Runde landet.

  • Die Spieler können verschiedene Wetten abschließen, die natürlich auch verschiedene Auszahlungen bringen. Bei einigen Spielen müssen die Wetten abgeschlossen werden, bevor die Kugel ins Spiel kommt. Bei anderen Spielen hingegen können Sie noch Wetten abschließen, während sich das Rad schon dreht.
  • Der Croupier kündigt jeweils das Ende des Zeitfensters für die Einsätze an. Wenn die Kugel zum Erliegen gekommen ist, kommt es zu den Auszahlungen. Danach beginnt eine neue Runde.
  • Sie können innerhalb dieses Zeitfensters auf eine einzelne Zahl, eine Gruppe von Zahlen oder auf "Zonen" auf dem Roulettetisch wetten.
  • Es gibt zwei Arten von Wetten: Die "Innenwetten" mit etwas mehr Risiko und die "Außenwetten", die mehr Sicherheit bieten. "Rot oder Schwarz" ist die bekannteste Außenwette, gefolgt von "Gerade oder Ungerade" und "Hoch oder Niedrig". Bei den Innenwetten gibt es verschiedene Optionen, inklusive "Straight Up", "Split", "Basket", "Street" oder "Corner".
  • Der Unterschied zwischend dem "französischen" und dem "europäischen" Roulette sind zwei zusätzliche Regeln, die als "La Partage" und "En Prison" bekannt sind.

Wie viel kann man gewinnen?

Weil es sich um ein Glücksspiel handelt, gibt es keine garantierten Gewinne. Erfolgreiche Spielsessions können aber bis zu sechsstellige Auszahlungen bieten. Spielen Sie verantwortungsbewusst und wählen Sie eine Wettstrategie, die zu Ihrem Budget passt.